Wildwechsel (Art. 12)

Wildwechsel (Art. 12)
Das Signal «Wildwechsel» (1.24) zeigt an, dass mit Wild auf der Fahrbahn zu rechnen ist. Die Länge der Gefahrenstrecke wird in der Regel auf beigefügter Zusatztafel «Streckenlänge» (5.03) angegeben.
Namentlich in der Dämmerung ist die Geschwindigkeit zu mässigen. Sofort bremsen, abblenden und hupen, wenn Wild im Scheinwerferlicht auftaucht. Jeder Unfall mit Wild ist zu melden.
21 / 29