Unebene Fahrbahn (Art. 6)

Unebene Fahrbahn (Art. 6)
Das Signal «Unebene Fahrbahn» (1.06) warnt vor Unebenheiten wie zum Beispiel Aufwölbungen oder Senkungen der Fahrbahn, bei denen das Fahrzeug gefährliche Schläge erleiden oder die Haftung mit der Fahrbahn verlieren könnte.
Das Signal steht auch vor Bahnübergängen, wo eine solche Gefahr droht, jedoch nicht vor gekennzeichneten Baustellen (Art. 9).
6 / 29